Direkt zum Inhalt wechseln

RoboLAB präsentiert:
Ausstellung Johannes Grammel

Odonien
Hornstraße 85
50823 Köln

Eröffnung 13. September, 18 Uhr
Ausstellungsdauer 13. bis 19. September, 15 bis 20 Uhr

Der Künstler Johannes Grammel entwarf die Plakatmotive des Festivals und der Eigenproduktionen von Sommerblut 2021. Es entstanden eine Vielzahl von großformatigen und kleinen Zeichnungen. Die Originale zu den Plakaten sind in der Ausstellung zu sehen.

Seine Technik sind leuchtend gelbe Flächen aus Ölpastell auf Papier, auf denen den Künstler mit Kopierstiften, aus einer vergangenen Bürowelt, hineinzeichnet. Mit Haarspray und weiteren Farben werden teilweise chemische Reaktionen ausgelöst, in denen der Zufall eine weitere Ebene hinzufügt. Die Arbeiten sind inhaltlich abstrakt, und dennoch scheint der Betrachter Figuren, Landschaften oder Gegenstände zu erkennen.

www.johannesgrammel.com