Direkt zum Inhalt wechseln

artist talk: Kal Spelletich – space, technology, access

Odonien
Hornstraße 85
50823 Köln

Kal Spelletich, einer der Pioniere der Roboterkunstszene San Franciscos, ist zu Gast in Odonien, dem Kunstgelände des Kölner Künstlers Odo Rumpf.  

Er wirft an diesem speziellen Ort in einem Artist Talk ein Schlaglicht auf die Möglichkeiten, die in dem künstlerischen Verfahren der „Aesthetics of Access“ im Spannungsfeld von Technologie, Zugänglichkeit und Raum liegen.  

Welche Möglichkeiten für eine inklusive Gesellschaft entstehen durch den kreativen Umgang mit diesen Ebenen?   

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Köln International School of Design, dem Roboterkunstfestival Robodonien und dem in Odonien beheimateten Projekt RoboLAB – Labor für inklusive Kunst und Kultur. 

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.